Chalkboard Tafel Tutorial

Chalkboard ist eigentlich sehr einfach zu machen und hat dennoch so viele Gestaltungsmöglichkeiten und wirkt immer wieder toll! Man kann was drauf malen oder alles mögliche, zu jedem Thema schreiben. Ich finde es toll und so habe ich meine erste Torte in Tafellook gemacht:

image001

Den Fondant mit extra black Pastenfarbe eingefärbt und ca 3 Stunden in Folie eingewickelt ruhen lassen, dann entfaltet die Farbe ihre Intensität und wird noch dunkler. In der Größe der einzudeckenden Torte nun den Fondant ausrollen und mit Staubzucker bepudern. Diese Stellen nun mit der Hand, Pinsel oder Schwamm verwischen, denn seien wir uns ehrlich: keine Tafel ist jemals ganz sauber

Nun die Torte eindecken damit und mit Staubzucker weitere „dreckige“ Kreidenstellen hinzaubern.

image001

Mit dem „Superweiß“ von Sugarflair beliebige Motive auf die Tafel schreiben und fertig!

Hier wichtig für jene, die die Torten bedampfen, damit diese einen schönen Glanz bekommen: hier würde ich das Bedampfen weglassen, denn der Dampf dient primär dazu, die Zuckerreste vom Ausrollen aus dem Fondant zu entfernen – hier sind aber genau diese gewollt und in meinen Augen wirkt eine super reine, glänzende Tafel sehr unnatürlich

image003


Verwendete Hilfsmittel / Produkte:

Sugarflair Puderfarbe - Superwhite - Extra Weiß
Sugarflair Tiefschwarz Black Schwarz Extra

Share Button

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.